0211 73 28 44 91

Selbst im Biobereich sind Bitterstoffe weitgehend aus unserer Nahrung herausgezüchtet worden. Zu viel bitterer Geschmack
ist ein Warnzeichen vor Giftigkeit von Pflanzen. An ein gewisses Maß von Bitterstoffen ist unser Organismus seit Urzeiten gewöhnt und braucht sie auch für einen guten Stoffwechsel.

Was schon Hippokrates, Paracelsus und von Bingen an der Kraft der Bitterstoffe schätzten wird von der Manufaktur Greiff ins
21. Jahrhundert transportiert. Sie optimieren unsere Stoffwechselvorgänge.

 In Handarbeit werden die Pflanzen nach sorgfältiger Qualitätskontrolle aufbereitet, damit sie ihr Aroma optimal behalten. Sie sind frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen.

 Inhaltsstoffe:

Alkohol, Wasser, Odermennig, Löwenzahn, Mariendistel, Galgant, Pomeranzen, Käsepappel, Mistel, Ringelblume, Schafgarbe, Spitzwegerich, Tausendgüldenkraut.