0211 73 28 44 91

MikroVeda Keramik-Pipes Small 250 g

26,90 

  • Preis incl. MwSt.
  • Artikel-Nr.  MV2168
  • Inhalt: 250 Gramm
  • 107,60 € / 1 kg

Lieferzeit: 1-3 Tage nach Zahlungseingang

5 vorrätig

Artikelnummer: MV2168 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

MikroVeda Keramik-Pipes

In den MikroVeda Keramik-Pipes sind die bewährten MikroVeda Mikroorganismen eingebrannt. Die Pipes sind aus feinst pulverisiertem Keramikpulver zu Röhrchen geformt, die eine Wasserverwirbelung bewirken. Somit kommen die guten Wirkungen von EM auch dort zum Einsatz, wo ein direktes Einbringen der effektiven Mikroorgenismen EM nicht gut möglich ist. Von daher setzen Sie diese bei höheren Temperaturen (im Wasserkocher oder -kessel), in Ihrer Trinkkaraffe, im Gartenteil und der Gieskanne (hier im Gase-Säckchen) ein.

Qualitätsarbeit aus deutscher Manufaktur

In den feinen Keramik-Pipes ist ein spezieller Mikroorganismen-Komplex (u.a. Rhodopseudomonas palustris, Streptococcus thermophilus) nach japanischer Tradition eingebrannt.Dadurch werden die bekannten vielseitigen Eigenschaften der Mikroorganismen-Keramik und Informationen des MikroVeda Milieus durch mehrstufige Fermentation abgestimmter Rohstoffmaterialien beibehalten und weitergegeben.

Das Einbrennen der Mikroorganismen-Kulturen erfolgt über ein Spezialbrennverfahren, bei dem wertvolle Informationen des Materials trotz Brennvorgangs beibehalten werden.

Die natürliche Wirkung beruht unter anderem auf einer langwelligen Infrarotstrahlung und auf der Entwicklung von Leben fördernden, Fäulnis tilgenden und Fäulnis verhindernden Eigenschaften der Mikroorganismen. Die Wirkung ist zeitlos. Ein Austauschen der Pipes ist allenfalls aufgrund von Abrieb über die Jahre (z.B. bei der Nutzung in der Waschmaschine oder Spülmaschine) erforderlich.

Diese spezielle Keramik ist in der Lage, durch die Kraft ihrer aufbauenden magnetischen Resonanz die Schwingung (Wellen) einer anderen Materie derjenigen des eingearbeiteten Mikroorganismenkomplex anzugleichen. So lenkt sie in den Abbau geratene Substanzen wieder in den Aufbau um.

Der Wirkungsmechanismus kommt beispielsweise im Wasser zum Ausdruck. Bei belastetem und zu großen Molekülhaufen verklebtem Wasser, teilen sich die Wassercluster durch den Einsatz dieser Keramikwieder in kleine Molekülhäufchen auf.

Die Clusterstruktur wird feiner, das Wasser flüssiger, und es bekommt die sehr gute, ursprüngliche Schwingungsqualität zurück. Belastungen werden losgelassen, es ist wieder Platz für neue, Leben fördernde Informationen.

Zusätzliche Information

Gewicht 260 g
Anwendungs- und Dosierungsempfehlungen

Zur Wasseroptimierung
Anwendungsbeispiele:

• im Haushalt (Spül- und Waschmaschine, Wasserkocher, Kaffeekocher usw.)
• Pflanzengießwasser und in Pflanzentöpfen
• im Pool
• für den Teich- oder Poolfilter
• für Aquakulturen
• Aquarien
• in Klärgruben
• und in vielen weiteren Gebieten, sobald wässrige Lösungen mit der Keramik in Kontakt treten.

Pauschal empfohlene Menge aus bester Erfahrung
Faustregel: Umso länger sich Mikroorganismen-Pipes im Kontakt mit Wasser befinden desto geringer die Anzahl (und ggfs. auch Größe) der erforderlichen Pipes.

• Kleine Pipes: Ca. 5 Pipes für 1 l Wasser
• 35 mm Pipes (medium): 1 Pipe für 300 l Wasser.
• 3,5 cm x 17,5 cm (Big Pipe): 1 Pipe für 1000 l Wasser

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „MikroVeda Keramik-Pipes Small 250 g“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen …